Pixhawk v2: FrSky SPort wird nicht verlässlich erkannt

#1

Weiter wird der S-Port gefühlt nur nach einem von 10 Bootvorgängen als SPORT erkannt. Per NSH kann ich entnehmen, dass die Frsky Telemetry zunächst nicht läuft. In der Datei etc/extras.txt auf der SD karte lasse ich sie daher mit frsky_telemetry start -d /dev/ttyS2 arbeiten.

Leider nur mit o.g. Ergebnis. 9 von 10 Malen läuft die APP im DPORT Modus.

Solange die automatische Erkennung am PIX v2 nicht verlässlich funktioniert, wäre mein Vorschlag ein Parameter, mit dem man SPORT oder DPORT manuell parametrisiert. Zumal dies ja nur ein einziges Mal geschehen muss.

Firmware: 2 Tage junge Master (22.04.16), SYS_COMPANION steht auf Telemetry 57600 8N1, 433 MHZ 3DR-Telemetrie an Telem1, SPORT an Telem2 mit FRSKY X8 über Wandler verbunden. RC = Taranis (Funktioniert mit APM Stack einwandfrei).

Gruß Rolf