Welche Firmware PX4pro oder Ardupilot und welchen Flugmodus als Anfänger

#1

Hallo
Welche Firmware würdet Ihr derzeit empfehlen und welchen Flugmodus für einen Anfänger
Die PID werte habe ich noch nicht eingestellt
Habe einen Quadro-Copter Tarot 650 Sport gebaut mit Pixracer 15 Zoll Propellern mit 470kv Motor Tiger MN3110-26
4S Akku
Kann das funktionieren. Abfluggewicht ca. 1950Gramm
Danke
Franz

#2

Da das hier das PX4 Forum ist ganz klar PX4. Von den Propellern her kann es sein dass dein Schwebegas recht niedrig sein wird und sich das auf die Stabilität der Lageregelung etwas ungünstig auswirkt. Das wirst du ausprobieren müssen, indem du den Schub langsam steigerst - er sollte dabei immer schön aufrecht bleiben und nicht anfangen zu schwingen (vibrieren ist ok, aber kein deutlich sichtbares Schwingen).

#3

Danke für die Info
Aber welchen Flugmodus sollte man als Anfänger am besten wählen?
Danke
LG und frohe Weihnachten
Franz

#4

Hallo Franz,

am einfachsten ist Position Control (das entspricht dem GPS Modus von den DJI Modellen). Zum Starten (va. wenn Du noch nicht sicher bist, ob die PID Werte und anderes für Deinen Kopter bereits ok sind) würde ich erst mal im Stabilized Mode versuchen. Dabei wird der Kopter in der Waagerechten “Stabilisiert” ist jedoch Wind und anderen Einflüssen ausgesetzt und kann somit abdriften (entspricht am ehesten Manuell bei DJI, wenn auch eingeschränkter - man kann z.b. keine Flips machen in Stabilized). Viellicht ist es Sinnvoll zu mindest am Anfand einen RC Kanal als “Kill Switch” zu belegen, damit Du den Kopter schnell stilllegen kannst, sollte das mal nötig sein.

Viel Glück!