Pixhawk 4 quad x mount und Landegestell über Mixer auf SD Karte?

#1

Hallo zusammen,
ich habe mir vor kurzem einen Pixhawk 4 für meinen Quadrocopter gekauft und möchte an dem Copter einen Servo-Gimbal und zusätzlich ein Landegestell anbauen.
Als Airframe habe ich den Quad X Mount gewählt.
Die grobe Steuerung des Gimbals funktioniert so lange ich alles original lasse. Es funktioniert auch wenn ich die mount.aux.mix auf die SD Karte schiebe und dort die min und max Werte ändere.
Allerdings habe ich es bis jetzt nicht geschafft ein Servo für das Landegestell anzusteuern.
Ist das möglich indem ich nur eine Mixerdatei auf der SD Karte erstelle und diese mit der config.txt lade, in Verbindung mit der Originalen quad x mount?

Bisher habe ich es mit einer gear.aux.mix getestet mit dem Inhalt:
M: 1
S: 0 7 10000 10000 0 -10000 10000

Und dazu die config.txt mit dem Inhalt:
set MIXER_AUX gear
set PWM_AUX_OUT 7 (habe ich auch mit 123456 und 56 getestet)
set PWM_AUX_MIN 1000
set PWM_AUX_MAX 2000
set PWM_AUX_DISARMED 1500
set PWM_AUX_RATE 50

als Schalter für das Landegestell habe ich in den Parametern einen Schalter meines Senders zugewiesen, nur es passiert nichts.

Kann mir hier jemand dabei helfen das richtig zu “programmieren”?
Grüße,
Hannes